Inhalt:

Ein junges Paar steht kurz vor der Hochzeit und reist noch einmal quer durch das Land, um die Verwandschaft zu besuchen. Lisa und Alex scheinen glücklich, bis plötzlich etwas merkwürdiges passiert. Die Persönlichkeit von Alex verändert sich zusehens und alsbald glaubt Lisa einen anderen Menschen vor sich zu haben…

Fazit:

„Becoming“ sitzt zwischen den Stühlen. Auf der einen Seite möchte man ein bißchen Grusel verbreiten und auf der anderen Seite ein mysteriöser Thriller mit einem Hauch von Drama sein. Leider funktioniert keine der verwursteten Komponnten so recht und die unschöne Langweile überwiegt.

Gerne würde ich mich ausführlicher zur Geschichte äußern, doch so viel gab sie leider nicht her und ich habe die grundsätzliche Aussage nicht verstanden. So portaitiert man einen Menschen, der sich von seinem Wesen deutlich verändert und sagt nicht, warum. Haben hier wirklich außerirdische Kräfte seine Ursprünge, oder fällt einfach nur eine Maske? Der Film zeigt (gewollt) wenig, regt den Zuschauer durch seine nahezu dilletantische Machart aber nicht unbedingt zum Nachdenken an.

Technisch wirkt „Becoming“ billig. Zwar schön klar und sauber, aber irgendwie schaut die Optik nach preiswerter Kamera oder Handy aus. Der Soundtrack war so öde, dass er kaum aufgefallen ist. Die Darsteller agierten so lala, schwangten zwischen ernsthaftem Schauspiel und Statisten einer Soap-Opera. Im Grunde nicht der Rede wert – auch nicht die ach so krasse Veränderung von Alex. Die war höchstens unfreiwillig komisch und verfehlte so den gewünschten Effekt.

Auch Filme wie „Becoming“ wollen Besprochen werden – und sei es nur als Warnhinweis für potentielle Käufer, die vom hübschen Cover angesprochen werden. Das Teil war billig, uninspiriert und in sich nicht vollkommen schlüssig konstruiert. Zum weiteren Sinnieren über den Inhalt fehlt mir im Nachgang der Nerv und dieses kleine Review beendet das Thema für mich.

3/10

Fotocopyright: LEONINE

Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr diese Webseite durch einen Einkauf bei Amazon unterstützen. Das besprochene Produkt erhaltet Ihr über unten stehenden Link.

Becoming – Das Böse in ihm [Blu-ray]


Ich habe dieses Produkt selbst erworben und es wurde mir von keinem Hersteller/Händler zur Verfügung gestellt!