Inhalt

Eine Mordserie erschüttert die Polizei. Scheinbar hat ein neuer Clan das Sagen und befindet sich auf einem grausamen Rachefeldzug.

Für den pensionierten Marcus ist das zunächst egal, doch als sein ehemaliger Partner Sam angeschossen wird, kommt er endlich aus seiner Komfortzone heraus. Die „Bad Boys“ sind als Polizisten wieder vereint und gehen auf die Jagd…

Fazit

Endlich sind unsere „Bad Boys“ zurück und wie! Haben wir leidensfähige Fans schon fast nicht mehr an eine (würdige) Fortsetzung geglaubt, so haben die Macher hier wirklich abgeliefert und positiv überrascht. Hat der Trailer mit seinen sichtlich gealterten Darstellern noch für zweigespaltene Gefühle gesorgt, so waren diese nach der Sichtung des kompletten Resultats vollkommen weggefegt.

„Bad Boys for Life“ ist ein Actionspektakel erster Güte und möchte einfach nicht mehr sein. Die Grundgeschichte ist so lala und dient hauptsächlich als Rahmen für coole Verfolgungsjagden, tolle Schiessereien und Explosionen am laufenden Band. Zwischendurch gibt es ein paar derbe Sprüche und die Welt ist in Ordnung.

Die Chemie zwischen Smith und Lawrence hat die lange Trennung vollkommen unbeschadet überstanden und unterhält, wie eh und je. Es macht Spaß den beiden bei ihren Zänkereien zuzuschauen und über die Zusatzpfunde schaut man gern hinweg. Sie geben der Figur des Marcus vielleicht noch mehr Kontur und verstärken auf jeden Fall den Eindruck eines satten Rentners, der zunächst keine Lust auf die „Blue Power“-Tour hat.

Die Inszenierung ist spitzenmäßig und gab keinen Grund zur Klage. Auf der einen Seite sind die tollen Bilder und der passende Soundtrack, auf der anderen Seite ein Erzählfluss, der immer die richtige Balance findet. Ruhigere Passagen und krachende Szenen sind genau richtig ausbalanciert und geben dem Zuschauer die angemessene Zeit zum Verschnaufen. Über den etwas dämlichen Storytwist und die unnötige Schlusssequenz braucht man sich gar nicht erst aufzuregen. Geschenkt.

Als Freund eher tiefgründiger und intelligenter Filme, ist „Bad Boys for Life“ genau die Abwechslung, die man Zwischendurch einfach braucht. Er ist herrlich sinnfrei, aber temporeich, überzogen und durchgestylt in jeder Sekunde. Das ungewöhnliche Duo war nie besser und der dritte Teil schlägt sogar seine beiden Vorgänger. Freunde gepflegter Action müssen den Streifen einsacken und am besten schön laut in den heimischen Wänden genießen. Ein Actionspaß, wie er schon einige Tage nicht mehr über die Leinwand geflackert ist!

9/10

Fotocopyright: Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr diese Webseite durch einen Einkauf bei Amazon unterstützen. Das besprochene Produkt erhaltet Ihr über unten stehenden Link.

Bad Boys for Life [Blu-ray]

Bad Boys 1-3 [Blu-ray]